white button Lehrer white button UNTERRICHT white button HOME white button STAR white button KONTAKT
HomeUnterrichtDer LehrerTermineFAQKontaktInspiration
button termine button FAQ
Wir können alles anzweifeln. Fast alles. Eines bleibt als Tatsache immer bestehen. Nämlich, dass wir sind. Denn selbst wenn alles nicht so sein sollte, wie wir glauben - auch wenn alles nicht so sein sollte, wie wir es wahrnehmen: Da ist der Raum, in dem all das stattfindet. Selbst wenn alles nur ein Traum sein sollte, gibt es den Raum, in dem der Traum stattfindet. Wir sind dieser Raum.

Wir können versuchen, das mit Worten zu beschreiben und es "Bewusstsein" nennen oder "Leben" oder "das Göttliche", aber immer müssen wir erkennen, dass es Worte bleiben, dass wir es nicht mit dem Verstand begreifen können. Es ist schlicht unsagbar.

Aber wenn das, was es benennen und greifbar machen möchte, einmal vollkommen still wird, dann erfahren wir das Unsagbare.

Und dann erkennen wir die Absurdität unserer Welt. Wir erkennen die Absurdität, dass unsere ganze Wahrnehmung und unser Handeln auf etwas ausgerichtet ist, das nur ein Produkt unseres Verstandes ist, der versucht, uns selbst greifbar zu machen. Es ist die gedankliche Identität, die uns die Dinge nur von einem Standpunkt aus betrachten lässt. 

Das Wort "Weisheit" bezeichnet ein tiefgehendes Verständnis von Zusammenhängen in Natur, Leben und Gesellschaft. In manchen Sprachen hat das Wort die ursprüngliche Bedeutung "sehen". 
Um die Zusammenhänge zu verstehen, müssen wir klar sehen. Das bedeutet, wir müssen lernen, die Dinge von allen Seiten zu betrachten, anstatt nur von einem Standpunkt aus. Das ist uns nur möglich, wenn wir nicht mit einem gedanklichen Bild identifiziert sind.

Lernen wir zu sehen.

Alles Liebe,
blite Die Kunst zu leben - Wer sie beherrscht, führt ein glückliches, friedvolles und erfülltes Leben
Logo white weitersagen Note 2 Note 1 MOBILE WEBSITE E-MAIL BUTTON
Inspiration Benedikt Vogel 2 punkt